Kapazitäten schaffen, Virtuelle Assistenz

Virtuelle Assistenz

…was ist darunter eigentlich zu verstehen?

Viele Büros werden immer papierloser, viele Arbeiten dadurch digitaler. Für ebenso viele Anliegen gibt es eine Cloudlösung und privat sind wir sowieso schon ständig online. Diese Entwicklung wirkt auf manche Menschen durchaus beängstigend, kann in so mancher Hinsicht aber auch eine Chance sein.

Stell dir vor, du wünschst dir mehr Zeit für deine operativen Aufgaben, doch dich bremsen Organisation & administrative Verwaltung immer wieder aus. Das ist die Stunde der virtuellen Assistenz!

In meinem Fall heißt das Motto: Ich schaffe Kapazitäten, wo sie gebraucht werden.

Dank des Internets kannst du mir deine Aufgabenstellungen spielend leicht online übermitteln und dir so die gewünschten Freiräume schaffen.

Wir legen den zeitlichen Umfang und die beiderseitigen Erwartungshaltungen zuvor fest – und los geht es.

Ob Recherchen, Datenerfassung, allgemeine Schreibarbeiten, Korrespondenz & mehr, viele Ausprägungen sind denkbar. Ein paar weitere Anregungen für Dienstleistungen findest du hier, ansonsten schreibe mir doch einfach eine Nachricht und wir finden gemeinsam heraus, wie ich dich unterstützen kann.

Ich freue mich schon,

bis bald!